Coming soon …

Foto: Josh von Staudach

Schön, dass Sie kurz vorbei schauen – willkommen!

Aber ich muss Sie leider noch ein wenig vertrösten: Die Site ist im Aufbau – und mein Projektberg endlich im Abbau … Oder anders: Wir leben in turbulenten Zeiten, da hat man auch als Projektentwicklerin viel um die Ohren, halleluja!

Wenn Sie Konkretes über meine Arbeit als Corporate-Profiler in der Strategischen Innovations- und Krisenkommunikation wissen wollen, dann freue ich mich auf Ihren Anruf*.

Noch spannender sind jedoch die Ergebnisse meines Scouting-Projekts „Helden-Ambulanz. Nerven behalten.“ Und ganz aktuell: Im März hat das Thema Schlaf wieder Hochkonjunktur – aber sind die bekannten Hilfsangebote denn nützlich, plausibel, alltagstauglich, effizient?  Und wie müssen sie sich in Ansprache, Inhalt und Methodik verändern, damit wir die Nerven behalten? Was belegt die Forschung wirklich: Das blaue Licht der Tablets stört den Schlaf – stimmt das denn? Und ist das relevant?

In aller Kürze: Schlaf ist ein noch immer missverstandener Superheld, er könnte zum „Avenger-Team“ gehören – wenn Sie ihn aus der strengen Umarmung der Medizin befreien. Aber Schlaf ist nur ein Beispiel aus der Serie „Nerven behalten“, allerdings das prägnanteste für längst überfällige Weiterentwicklungen.

Das und mehr finden Sie zum Beispiel im „Corporate Health Jahrbuch 2016“, auf xing oder in meinen Workshops „Für Fortgeschrittene: Nerven behalten statt Stressbewältigungmethoden lernen“.

Einstweilen: Alles Gute gewünscht, Ihnen und uns,

Ihre Lucie Neumann

* Hier werden aktuell keine Daten gesammelt, großes Ehrenwort.